25. April 2018 - 12:14:33
Navigation
Rangliste Top 3 Drivers

5 von 10 (1 Streicher)

Stock 

1. Simon G. 721
2. Christian 636
3. Marcel 601


TopStock

1. Markus 780
2. Walter 682
3. Alexander 570


EuroTW

1. Wolfgang 800
2. Nils 682
3. Markus 663


M-Chassis

1. Florian 800
2. Fritz 663
3. Wolfgang 630




Euro TW
Fahrer-Formel1
Auf den Spuren von Nicola Larini, Klaus Ludwig oder Hans Joachim Stuck. Mit den Tamiya "Racecars" der T-Serie (TT01, TA05, TA06, TRF, usw..) ist für Spannung gesorgt. Spannende Fights um Platzierungen , Ausritte ins "Grün" sind dabei garantiert.

Die EuroTW Klasse - Kurzübersicht
(bitte beachtet das aktuelle Reglement)


Chassis:
Alle 1:10 Tourenwagenchassis 4WD und 2WD
Tourenwagen-Chassis freigestellt


Erlaubte Tuningteile:
alle zum Chassis passenden Teile aus dem Tamiya/Carson Programm

Motor/Sets:
Regler-Motor Sets dürfen nicht gemischt werden
Carson Dragster3 14T
Carson Dragster3 16T
Carson 16T Shooter (schwarz)
Carson 16T Prime2 (Silber/Schwarz)




Akku:
freigestellt, bis zu 6Zellen NiMH,
bis zu 2Zellen LiPo oder LiFe, beides im Hardcase

Reifen:
53433 Tamiya Type-A

Einlagen:
Tamiya Einlagen schwarz, grün, blau

Felgen:
Alle 24mm Tamiya Felgen

Karosserie:
Tamiya und Carson Karosserien
Subaru Legacy ist NICHT erlaubt

Mindestgewicht:
entfällt

Übersetzung:
Carson Dragster3 14T - 5,0
Carson Shooter 16T - 5,0
Carson Prime2 16T - 5,0
Bei den Zahräder/Ritzel sind alle Module erlaubt

Sonstiges:





Hier findet Ihr einige Tamiya Modelle mit denen in bei Euro TW gefahren werden kann.

Die 'Königsklasse'

TRF 419x

TB-Evo 6MS











TamiyaCup Austria auf Facebook
Partner/Tamiya Cup Supporter