18. Januar 2020 - 16:14:58
Navigation
Rangliste Top 3 Drivers 2019/20

Stand nach dem 2.Rennen

F1 

1. BERNHARD W. 26
2. WAWEISS 18
3. ANDI H. 15


Race Truck

1. ZOLTAN. 400
2. MARTIN S. 322
3. ALEX H./ CHRISTIAN K. 180


TopStock 

1. MIGA 380
1. WOLFI S. 380
3. WAWEISS. 322


M-Chassis

1. ROBERT L. 380
2. ALEX H. 291
2. DOMINIK H. 291


EuroTW

1. MARKUS W. 200
2. MARKUS F. 180
3. WOLFI B. 161




Euro TW
Fahrer-Formel1
Auf den Spuren von Nicola Larini, Klaus Ludwig oder Hans Joachim Stuck. Mit den Tamiya "Racecars" der T-Serie (TT01, TA05, TA06, TRF, usw..) ist für Spannung gesorgt. Spannende Fights um Platzierungen , Ausritte ins "Grün" sind dabei garantiert.

Die EuroTW Klasse - Kurzübersicht
(bitte beachtet das aktuelle Reglement)


Chassis:
Alle 1:10 Tourenwagenchassis 4WD und 2WD
Tourenwagen-Chassis freigestellt


Erlaubte Tuningteile:
alle zum Chassis passenden Teile aus dem Tamiya/Carson Programm

Motor/Sets:
Carson Dragster3 14T
Carson Dragster4 14T
Alle Motoren bis 13.5T Motoren
max. 3300KV gilt für alle
Alle Sensored-Blinky Regler mit Boost „0“ (Blinkymodus muss erkennbar und aktiv sein)
Retourgänge müssen deaktiviert sein.




Akku:
2S LiPo 7,4, 2S Lipo HV im Hardcase

Reifen:
P-One Asphalt/Carpet, Tamiya Type-A

Einlagen:
Tamiya Einlagen schwarz, grün, blau bei Typ A
P-One sind fertig verklebt


Felgen:
Alle 24mm Tamiya Felgen

Karosserie:
Tamiya, Carson Karosserien und sonstige Tourenwagenkarosserien


Mindestgewicht:
entfällt

Übersetzung:
frei zu wählen
Bei den Zahräder/Ritzel sind alle Module erlaubt

Sonstiges:





Hier findet Ihr einige Tamiya Modelle mit denen in bei Euro TW gefahren werden kann.

Die 'Gästeklasse'

TRF 419x

TB-Evo 6MS











Partner/Tamiya Cup Supporter
TAMIYA-CARSON Modellbau

Robitronic

Der RC/Car Shop

Das Forum für RC/Car Freaks
Official Tamiya Cup Austria Facebook
Facebook Fanpage

Facebook-Gruppe