24. Juni 2018 - 22:08:03
Navigation
Rangliste Top 3 Drivers

8 von 10 Rennen (1 Streicher)

Stock 

1. SIMON G. 1301
2. MARCEL 1048
3. FABIAN 1045


TopStock 

1. MARKUS 1266
2. WALTER 1184
3. MIGA 1166


EuroTW

1. WOLFGANG 1380
2. MARKUS 1223
3. NILS 972


M-Chassis

1. FLO 1305
2. WOLFI 1151
3. FRITZ 1054




Stock
Fahrer-Formel1
Die "Stock" Klasse eignet sich besonders für Neu und Wiedereinsteiger!
Durch die einfache Motorisierung mit dem Dragster3 18T haben auch Anfänger und Neueinsteiger jede Menge Spass und spannende "Racing Fights" sind garantiert! Sei auch Du dabei und erlebe RC Racing PUR.

Die Stock Klasse - Kurzübersicht
(bitte beachtet das aktuelle Reglement)

Einsteigerklasse


Chassis:
Tamiya Wannenchassis TA-05, TA-06, TA-07; TB-03, TB-04, TT-01(E), TT-02, FF-03 - keine Carbonchassis erlaubt

Erlaubte Tuningteile:
alle zum Chassis passenden Teile aus dem Tamiya/Carson Programm

Motor:
Carson Dragster3 18T oder Cupmaschine

Regler:
Dragster3 bzw. alle Brushed Regler

Akku:
freigestellt, bis zu 6Zellen NiMH,
bis zu 2Zellen LiPo oder LiFe, beides im Hardcase

Reifen:
50419 Baukasten Radial;
50454 Baukasten Slick;
53433 Type-A 24mm
Reifenheizen ist NICHT erlaubt!

Einlagen:
Tamiya Einlagen - outdoor nur mehr schwarze Einlagen

Felgen:
Tamiya / Carson

Karosserie:
Tamiya und Carson Tourenwagen
Achtung: 300053727, 300053824 Subaru Legacy sind nicht erlaubt

Mindestgewicht:
entfällt

Übersetzung:
Carson Dragster3 : max. 5,7
Cupmaschine : max. 7,5

Sonstiges:
-) Ausfräsen des Akkuschacht für Lipo erlaubt


Dies ist nur eine Übersicht - Bitte beachtet das jeweils aktuelle Reglement !

Hier findet Ihr einige Tamiya Modelle mit denen in der Stock Klasse gefahren werden kann.

TT-01-E

BMW Jägermeister

TA-05 Vers.II



TamiyaCup Austria auf Facebook
Partner/Tamiya Cup Supporter